Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinschaftsschule Neue Sandrennbahn

Wir freuen uns, dass Sie uns im WorldWideWeb gefunden haben

und laden Sie ein, unsere Schule kennen zu lernen. Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie über unsere Schule informieren und Ihnen einen Einblick in unser Schulleben geben.

Ein paar Eindrücke vom Adventsbasar 2015

Schüler des Intensivsprachkurses für Flüchtlings- und Zuwandererkinder der Gemeinschaftsschule Neue Sandrennbahn bedanken sich bei real für großzügige Geld- und Sachspende

(v.l.n.r.) Frau K. Omlor (Lehrerin GemS Neue Sandrennbahn), Herr S.  Alan (Stellvertretender Geschäftsleiter Real-Markt Homburg-Erbach), Frau C. Magdeburg (Integrationshelferin)

 

Im Rahmen einer großen Spendenaktion der Handelskette Real zugunsten von Flüchtlings- und Zuwandererkindern erhielt die Gemeinschaftsschule Neue Sandrennbahn in Homburg-Erbach eine Spende in Höhe von 500 Euro.  Eine kleine Delegation von Schülern des Sprachkurses bedankte sich und überreichte der Marktleitung des real-Marktes in Homburg-Erbach am Mittwoch, 18.11.15, ein Plakat. Die Marktleitung empfing die Schüler herzlich mit einem eigens vorbereiteten Imbiss.

Lesen Sie dazu mehr unter Schule in der Presse!

Unsere Schule nimmt am Schulobst-Programm teil!

Viele Zeitungsberichte können Sie nachlesen unter "Schule in der Presse"!

Unsere Schule

Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

Unsere Schule bietet allen Schülerinnen und Schülern eine Alternative zum Gymnasium in 8 Jahren (G8)!

An unserer Schulform, der neuen  "Gemeinschaftsschule" haben  Schülerinnen und Schüler ein Jahr länger Zeit, um Abitur zu machen.

 

Unsere Schule will jeden Schüler fördern und fordern, damit alle ihren Fähigkeiten entsprechend zu einem Schulabschluss kommen - zum Hauptschulabschluss, zum mittleren Bildungsabschluss und zum Abitur.


Getreu unserem Motto: "Lernen mit Herz, Hand und Verstand"

  • fördern wir selbstständiges Lernen durch offene Unterrichtsformen und angemessene Methoden
  • stellen wir ein umfassendes Betreuungsangebot sicher
  • pflegen wir eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern Schulen, Betrieben, Vereinen und allen schulischen Partnern
  • bereichern wir das schulische Lernen durch Projekte und außerschulische Aktivitäten
  • gestalten wir vielfältige Feste an der Schule  
  •  

Über uns

Als moderne Schule in Homburg bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern moderne Unterrichtsformen, um deren individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden und Teamgeist sowie soziale Verantwortung ausbilden zu können. Unser modernes Mobiliar

in den Klassenräumen ermöglicht es, verschiedene

Unterrichtsarrangements flexibel zu gestalten.

mehr

Schulfächer

Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern in allen Haupt- und Nebenfächern das entsprechende Fachwissen, unterstützt und ergänzt durch methodisches und soziales Lernen. Diese Einheit entwickelt die Persönlichkeit der Jugendlichen und fördert das individuelle Lernen.

mehr

Arbeitsgemeinschaften

Ob Naturwissenschaften, Sport oder Musik: In Arbeitsgemeinschaften versuchen wir Unterricht, Ganztagsschule und Freizeitbereiche miteinander zu verbinden und außerschulische Partner zu gewinnen. Schülerinnen und Schüler können so ihre Interessen vertiefen und Erlerntes praktisch anwenden.

Zusatzangebote

Bei uns endet die Förderung unserer Schülerinnen und Schüler nicht mit dem Unterrichtsende. Durch die Angebote der Ganztagsschule und durch die Zusammenarbeit mit den Vereinen wollen wir das Freizeitverhalten der Schülerinnen und Schüler in sozial erwünschte Bahnen lenken. Dabei gehört die Möglichkeit der individuellen Förderung ebenso wie die Unterstützung bei der Berufsfindung und auf dem Weg ins Berufsleben zu unserem Konzept.

mehr