Individuelle Berufsberatung (ab Klasse 8)

 

Ein wichtiger Baustein in der Berufsorientierung ist die individuelle Beratung. Soweit möglich, werden die Schülerinnen und Schüler von unsern Lehrern beraten. Dies ersetzt jedoch nicht eine fundierte professionelle Beratung durch die Bundesagentur für Arbeit. Im 8. Schuljahr besuchen daher alle Schüler an einem Tag mit ihrer Klasse das Berufsinformationszentrum (BIZ) in Neunkirchen. Die für uns zuständige Mitarbeiterin der Bundesagentur für Arbeit ist Herr Schmitt. Er informiert die Schüler während des BIZ-Besuchs und kommt zu einer Nachbesprechung im Klassenverband auch an unsere Schule. Außerdem berät sie alle Schüler in Einzelgesprächen individuell und vereinbart Termine für ausführliche Beratungen mit Schülern und Eltern.